Joomla! 1.7 wird benötigt!

 

Nachfolgend finden Sie einige wichtige Dokumente, welche Sie sich gerne

auf Ihren Rechner laden können. Alle Downloads sind PDF-Dokumente.

 

 

unser Aufnahmeantrag

 

unsere Satzung

 

 

 

                                                                        

 Bosse Jonge '85

Seit 1987 sind die Bosse-Jonge ein wesentlicher
Bestandteil im SCM.
Als eigenständige und selbstverwaltende Institution
im Verein mit ca. 50 Mitgliedern, füllen sie den Bereich der Freizeitkicker aus.
Als wohl älteste aktive Freizeitmannschaft im
Kreis Düren spielen die Jungs seit 2007 in der Hobby-Kreisliga Düren uind konnten in den vergangenen
Jahren jeweils vordere Plätze belegen.
Wer Lust und Laune seine Freizeit in einem Kreis von
fußballhungrigen Gesellschaftsaktivisten zu verbringen ist herzlich Willkommen.

 

ABJ

 Mannschaft und Vorstand

 

 

           GR                                                               

 

AH SC Merzenich

Seit 1997 läuft die AH-Abt. unter dem Vorsitz von Hans Peter Jonas, dem Kassierer Karl Heinz  Firl, dem sportlichen Leiter Achim Parting und dem Betreuerstab um die langjährigen Mitglieder  Josef Jonas und Friedhelm Küpper. Leider ist der Alte Herren Mannschaft aus dem Seniorenbereich des SCM über Jahre kein Nachwuchs mehr beschieden. Aus diesem Grunde ist die sportliche Aktivität der Alten Herren sehr überschaubar geworden. Mit einem Altersdurchschnitt von mittlerweile über 50 Jahren ließ verständlicherweise die Lust nach, 30-40 jährigen Fußballern in AH-Teams „hinterher zu laufen“. Auch die dann erfolgte Gründung einer Ü 50 Mannschaft half nicht, die sportlichen Bewegungsanteile aufrecht zu erhalten. Lediglich vier bis sechsmal trat man in den beiden letzten Jahren zu Spielen an, weil auch mit einem Zehnerkader oft keine sieben Spieler zur Verfügung standen.

 

Foto der Ü50 Mannschaft der AH SCM beim ersten Spiel in Hoven Mai 2008.

Von li.: N. Steven, H. Seiffert, J. Jonas, F.J. Wallraff, Ali Triebel, K.H. Firl,

vorne: A. Parting, P. Jonas, G. Post, W. Zeyen. Es fehlt: F. Küpper

 

Stattdessen haben wir uns mehr und mehr der geselligen und gesellschaftlichen Veranstaltungen bemüht. So pflegen wir seit 16 Jahren eine enge Freundschaft mit einem Team auf der grünen Insel, der dann für internationalen Kontakt sorgt. Durch die privaten Verbindungen des Vorsitzenden H.P. Jonas nach Wolverhampton genießt die AH nun die wechselseitigen Besuche mit den Spielern des Wolverhampton Lawn Tennis and Squash Clubs.

 

 

Die Fahrten nach England respektive einer Fahrt nach Dublin gehören neben den jährlichen Herbsttouren und Rotweinwanderungen zu den Highlights der Betätigungsfelder, nachdem wie oben beschrieben mit dem Fußballspielen an sich kein Pokal mehr zu gewinnen ist.

Das Foto oben zeigt einen wunderschönen Golfplatz im grünen Herzen der Insel, wo unsere AH-Mitglieder allesamt keine schlechte Figur machten.

Auch unsere englischen Freunde hatten bereits das Vergnügen, das Ahrtal oder besser gesagt, die Ahrberge, zu Fuß zu erkunden bei ihrem Besuch 2006.

 

 

Hier die AH des SCM beim letzten fußballerischen Aufeinandertreffen 2006 mit ihren englischen Freunden aus Wolverhampton

Zuletzt waren unsere englischen Freunde mit 22 „gentlemen“ im September letzten Jahres zu Besuch. Nach dem rassigen Eröffnungsspiel auf dem Morschenicher Rasenplatz unter Flutlicht traf man sich anschließend  zu einer feucht-fröhlichen Party mit kölschem Büfett, Kölsch vom Fass und kölscher Musik. Neben einer Kanutour auf der Lahn und späterem Abstecher zum Weinfest in Altenahr stand für Sonntagmittag eine Erkundung der Aachener Altstadt auf dem Programm.

Unsere noch fitten AH-Spieler würden sich sicherlich freuen, wenn sich eines Tages Nachwuchs einstellen würde. Aber auch das dürfte nicht mehr allzu lange dauern, denn dann wären auch die letztlich verbliebenen Kicker weit über ihren fußballerischen Zenit hinaus gealtert.

Heute zählen noch 45 Mitglieder zur Abteilung, von denen mindestens acht im geschäftsführenden und erweiterten Vorstand des Hauptvereins tätig sind. Dies zeigt, dass die AH-Abteilung an sich ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des SCM ist.

 

Januar 2012

 

 H.P. Jonas

(AH-Vorsitzender)

 

Kontaktaufnahme:

hp.jonas@web.de

02421/37296

 

 

 

 

Als zusätzliche Bereicherung bietet der SC Merzenich seit 1992 Badminton an.

Der jüngste Spross des SCM, die Badminton

Abteilung, ermöglicht allen Merzenichern, und auch Immis,  von 10 bis 70 Jahren diese Sportart stressfrei kennenzulernen. Wir sind reine Hobbysportler und treffen uns jeden Dienstag in der Weinberghalle (Sporthalle der Grundschule) um uns fit zu halten und gemeinsam Spaß zu haben. Dazu stehen uns drei Felder zur Verfügung.
Schaut doch einfach mal unverbindlich vorbei, wir freuen uns auf Euch! Leihschläger sind vorhanden.

 

Trainingszeiten:

Dienstag 18.15 - 19.15 Uhr  Jugendliche                                19.15 - 21.15 Uhr  Erwachsene

 

 

 

 

   
© ALLROUNDER